Für die Überwachung unserer Baustellen setzen wir seit einiger Zeit internetbasierte Kameratechnik ein. Ein netter Nebeneffekt: Zum Ende des Bauprojekts, kann mit den Aufnahmen ein solcher Zeitraffer-Film erstellt werden, der sich auch sehr gut zu Dokumentationszwecken eignet.

Auch bei der Expansion der Produktions- und Lagerfläche setzt die GHD Georg Hartmann Maschinenbau GmbH aus Delbrück nicht auf eine Lösung von der Stange. Denn statt einer neuen Lager- und Produktionshalle baut Lehde für Hartmann gleich zwei Hallen.

Für die DOKOM21 bauten wir in in den vergangenen Monaten ein zweigeschossiges Gebäude für ein neues Rechenzentrum. Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Gebäude feierlich von Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau eingeweiht. 

Nach über 40 Jahren Betriebszugehörigkeit zur J. Lehde GmbH geht Dipl. Bau-Ing. Burkhard Bögge jetzt in den Ruhestand. Kollegen und Geschäftsleitung verabschiedeten ihn in einem kleinen festlichen Rahmen mit Bratwurst und Bier auf dem Betriebshof der Firma Lehde.

Auch bei der Expansion der Produktions- und Lagerfläche setzt die GHD Georg Hartmann Maschinenbau GmbH aus Delbrück nicht auf eine Lösung von der Stange. Denn statt einer neuen Lager- und Produktionshalle baut Lehde für Hartmann gleich zwei Hallen.

Auch bei der Expansion der Produktions- und Lagerfläche setzt die GHD Georg Hartmann Maschinenbau GmbH aus Delbrück nicht auf eine Lösung von der Stange. Denn statt einer neuen Lager- und Produktionshalle baut Lehde für Hartmann gleich zwei Hallen.

In nur neun Monaten und voll im Zeitplan haben wir den etwa 2400 Quadratmeter großen Bau des neuen Firmensitzes des Hagener Familienunternehmens PTG Präzisions-Technik Handelsgesellschaft durchgeführt.