Stahlbetonfertigteilwerk

Stahlbetonfertigteile – ökonomisch unschlagbar.

Beim Bau der unterschiedlichsten Gebäudearten erweist sich der Einsatz von Stahlbetonfertigteilen als ökonomisch unschlagbar.

Und das mit gutem Grund: Die qualitativ hochwertigen Bauteile lassen sich nach individuellen Architekturplänen vorfertigen – und schließlich vor Ort montieren. Dieses Verfahren spart Zeit und Geld.

Seit mehr als sieben Jahrzehnten ist LEHDE Spezialist in der Herstellung bester Stahlbetonfertigteile. Das macht uns in diesem Segment zu einem der führenden Anbieter der Region und des Landes – darauf sind wir stolz.

Ob Bürogebäude oder Dienstgebäude, Produktionshallen oder Lagerhallen, Verbrauchermärkte oder Einkaufszentren: Hier wie dort werden unsere zertifizierten Stahlbetonfertigteile eingesetzt. Die unter optimalen Bedingungen individuell vor­pro­du­zie­rten Module bringen etliche Vorteile für Bauherren mit sich. LEHDE gießt sie wunschgerecht nach Maß und liefert sie pünktlich nach Termin. Dieses bewährte Verfahren* garantiert extrem kurze Montagezeiten auf der Baustelle.

Verglichen mit anderen am Bau verwendeten Stoffen zeichnen sich Stahlbetonfertigteile zudem durch eine herausragende Feu­er­wi­derstands­fes­tig­keit aus – ein weiterer Vorteil von vielen.

Hinweis zur Produktion unserer zertifizierten Stahlbetonfertigteile: Zunächst stellt LEHDE maßgeschneiderte Scha­lun­gen aus Holz, Stahl oder ei­ner Kom­bi­na­ti­on beider Stof­fe her­. Die Vorlagen dieser in­di­vi­du­ellen For­men entwickelt unser In­ge­nieur­sbü­ro oder das des Bauherrn. Sobald der kon­stru­ier­te Be­weh­rungs­kor­b eingelegt ist, wird die Form mit Be­ton aus­ge­gos­sen. Bereits über Nacht sind die meisten Stahl­be­ton­fer­tig­teile ausgehärtet. Nach dieser kurzen Zeit heben wir sie aus der Form und liefern sie zum Bestimmungsort.

Planen Sie aktuell ein Bauvorhaben?

LEHDE