Bauen im Bestand

Bauliche Verbesserungen bestehender Gebäude verlangen nach präzisen Bauweisen. Und zwar aus guten Gründen: Oftmals läuft der Produktionsprozess des betroffenen Betriebs während der Bestandsbauarbeiten parallel weiter und darf darin nicht gestört werden.

LEHDE hat in über sechs Jahrzehnten  Verfahren entwickelt, die beim Bauen im Bestand Störungen so gering wie möglich halten – mit Umsicht und Verstand. Dabei schöpfen unsere verantwortungsvollen Spezialisten das Potential erhaltenswerter Bausubstanz voll und ganz für Sie aus – die optimale Bedingung für eine Modernisierung, Sanierung oder Renovierung mit Zukunft.

Neuwertig, modern und dennoch traditionell – mit dem Bestandsbau verfolgen LEHDE Kunden konkrete Ziele. Sie möchten in dicht besiedelten Städten, wo nur wenige Flächen für Neubauten vorhanden sind, ihre hervorragend erhaltene  Bausubstanz neu gestalten – sei es, weil sie veraltet ist oder weil sie den gewachsenen Anforderungen des Unternehmens nicht mehr entspricht.

Unsere Experten und Bau­lei­ter unterstützen Sie mit vollem Einsatz, sämtliche Ideen verwirklichen zu können. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Pläne für vertikale Verdichtungen, räumliche Erweiterungen, Gebäudehüllen oder die Füllung von Baulücken. Wir realisieren Ihre Bestandsbauideen wirtschaftlich, termintreu und in hochwertiger Qualität. Nehmen Sie die Zukunft Ihres Unternehmens jetzt in die Hand.

Planen Sie aktuell ein Bauvorhaben?

LEHDE